Peter Dempf


Direkt zum Seiteninhalt

Warum ich schreibe?

Was kann es Schöneres geben, als eigene Welten zu erschaffen?
Ich habe deshalb Geschichte studiert, weil ich neugierig war: Immer wollte ich wissen, woher Gebäude stammen, wer die Menschen auf Bildern und Gemälden waren, was die Schriften auf Wänden und Steinen bedeuten, wie und was die Menschen ehedem bewegt hat.
Daran hat sich meine Fantasie entzündet - und so richtig lodern kann sie im Roman. Denn neben harten Fakten gibt es eine Welt der Gefühle, Gedanken und der Beziehungen zwischen den Menschen damals. Die jedoch ist verloren gegangen. Nur der Roman kann sie aus dem Dunkel der Vergangenheit zurückholen.
Deshalb schreibe ich - weil ich nicht in der Zeit zurückreisen kann.



kostenloser Unofficial WsX5 Counter!

Peter Dempf | Curriculum vitae | Veröffentlichungen Überblick | Aktuelle Termine | Schullesungen | e-books | Krimis von Jan Hoffmann | Romane | Jugendbücher | Kinderbücher | Musicals | Lyrikkabinett | Theaterstücke | Kontakt | Online-Shop | Webimpressum | Übersetzungen | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü