Peter Dempf


Direkt zum Seiteninhalt

Das Reichstagskomplott

Jugendbücher

Georg und die Verschwörung


Augsburg 1510. Georg, ein Waisenkind, der bei einem Walkmüller fronen muss, flieht in die Stadt. Er will ein Handwerk erlernen. Dabei gerät er an einen Alchemisten, der seine Situation ausnützt. Durch Zufall verfolgt Georg beim Alchemisten ein Gespräch über einen Anschlag auf Kaiser Maximilian. Durch Bekanntschaft mit Arabella, einem Nachbarmädchen, gelingt ihm die Flucht aus den Fängen des Alchemisten.
Arabella bringt Georg mit Peutinger, dem Staatsrat des Kaisers, zusammen. Peutinger glaubt ihm nicht. Erst als Ereignisse eintreten, die jeden Zweifel ausräumen, versuchen Arabella, Georg und Peutinger den Kaiser zu warnen. Das ist nicht einfach, denn Georg wird von zwei Schergen verfolgt, die ihn zum Walkmüller zurückbringen sollen. Außerdem gehören die Verschwörer zu den angesehensten Kaufleuten der damaligen Zeit.
Georg erwachsen mächtige Gegner - und der Kaiser verfolgt eigene Ziele. Als Arabella in die Hände seiner Gegner fällt und spurlos verschwindet, beginnt ein Wettlauf um deren Leben und um das Leben des Kaisers.

Spannend und informativ. Im besten Sinne ein Buch für das Lesealter zwischen 12 und 15 Jahre.


Das Reichstagskomplott
Titel der TB-Ausgabe
ISBN 978-3-931526-12-2
Preis: 11,90 €
WiderWort-Verlag
Bestellung auch direkt beim Verlag
siehe online-shop


Peter Dempf | Curriculum vitae | Veröffentlichungen Überblick | Aktuelle Termine | Schullesungen | e-books | Krimis von Jan Hoffmann | Romane | Jugendbücher | Kinderbücher | Musicals | Lyrikkabinett | Theaterstücke | Kontakt | Online-Shop | Webimpressum | Übersetzungen | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü